Vakanzen

Beschreibung

JENPERSONAL bestimmt seinen Fokus auf Branchen, in denen Erfahrung, Marktkenntnisse und Fachwissen entscheidende Kriterien für eine nachhaltige Besetzung von Schlüsselpositionen aus dem Hochtechnologiesektor sind. JENPERSONAL sind branchenspezialisierte Personalberater, die Unternehmen aus dem Technologiesektor bei der Suche und Auswahl von Spezialisten und Führungskräften wirksam unterstützen.

Für unseren aus dem High-Tech-Sektor stammenden Kunden, ein Unternehmen welches Medizintechnik und OP-Ausstattung für den Operationssaal entwickelt und herstellt, suchen wir ab sofort einen generalistisch arbeitenden

Personalreferent (m/w)

Kennziffer: JP18_048

zur Verstärkung des Teams am Standort Saalfeld.

Verantwortungsbereich:

  • HR-seitig betreuen Sie einen definierten Bereich bestehend aus Führungskräften und Mitarbeitern und führen entsprechende Personalmaßnahmen durch (u.a. Einstellung, Versetzung, Disziplinarmaßnahmen sowie Beratung zu arbeitsrechtlichen Themen).
  • Ihre in der Betreuung stehenden Führungskräfte unterstützen Sie aktiv in der Personalbeschaffung mittels eigener Recruiting-Aktivitäten sowie in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (Arbeitnehmerüberlassung).
  • bei verschiedenen Personalangelegenheiten arbeiten Sie konstruktiv und vertrauensvoll mit dem Betriebsrat zusammen.
  • Sie werden interne Personalprozesse weiterentwickeln und so den kontinuierlichen Verbesserungsprozess im HR-Bereich vorantreiben.

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Jura, alternativ können Sie ein ähnlich gelagertes Studium mit dem Schwerpunkt Personalmanagement vorweisen.
  • Sie haben erste praktische Berufserfahrung im operativen Personalmanagement, idealerweise in einem technisch orientierten Unternehmen, sammeln können.
  • Sie werden die Betreuung von Mitarbeitern und Führungskräften übernehmen und als generalist verschiedensten Personalarbeiten nachgehen.
  • Sie haben grundlegende Erfahrungen in den Bereichen Arbeitsrecht, Steuerrecht und Tarifverträge (IG-Metall).
  • Sie können dazu noch gute anwendungsbereite Englischkenntnisse vorweisen.
  • dazu haben Sie eine große Eigeninitiative und verbinden diese mit Ihrer Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Was Sie erwartet:

  • ein anspruchsvoller Aufgabenbereiche im HR-Management eines international agierenden Konzern der Medizintechnik.
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie ein langfristiger Einsatz über Arbeitnehmerüberlassung zu lukrativen Konditionen mit einem Monatsgehalt abhängig von der Qualifikation und nach Vereinbarung ab 3500 €, bei einer 40-Stundenwoche in Gleitzeitregelung, bis zu 30 Tage Urlaub und tariflich geregelten Rahmenbedingungen (iGZ-Tarif) sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • eine Einarbeitung durch das bestehende HR-Team unseres Kunden wird selbstverständlich gewährleistet.
  • eine persönliche Betreuung durch unsere Niederlassung und Kollegen, die für Sie jederzeit erreichbar sind und Sie wenn möglich, gerne zu anstehenden Terminen und Gesprächen begleiten.
  • eine offene und transparente Kommunikationskultur
  • ein diskreter und vertrauensvoller Umgang mit Ihren persönlichen Daten nach den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO; 25.05.2018)


Für Rückfragen und erste Informationen zur Position und unserem Auftraggeber steht Ihnen Herr Florian Hoffmann unter + 49 (0) 3641 534 993 80 zur Verfügung. Für Ihre Bewerbung haben Sie verschiedene bequeme Optionen: klicken Sie auf "jetzt bewerben" und entscheiden Sie, ob Sie uns ganz einfach Ihr LinkedIn- oder Xing-Profil übermitteln oder ob Sie Ihren Lebenslauf senden möchten. Alternativ können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch an info-jena@jenpersonal.de senden.

zurück zu den Jobs

Jobs for professionals